Einfach mal … die Kresse halten!

Diesmal gibt’s was für die Hobbygärtner und die Leute mit grünem Daumen unter euch – und natürlich für alle Kresse-Liebhaber!

Ups, ein verirrter Beitrag ohne Pferdebezug … Aber was soll’s, diese witzige Nespresso-Kresse hat es dennoch verdient, hier ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Ich habe mir einfach benutzte Nespressokapseln gesammelt, diese entleert und gesäubert. Dann hab ich mir ein Stück Holz zurechtgesägt, es angemalt und die Kapseln mit Sekundenkleber drauf befestigt. Erde rein, Kressesamen drauf, zum Keimen lassen etwas abdunkeln und abwarten. Und nach wenigen Tagen kann man dieses tolle Grünzeug auch schon ernten. Schmeckt super auf’s Butterbrot 🙂

Diese Kapseln zu upcyclen finde ich eine gute Sache, denn für den Müll sind sie eigentlich zu schade. Und mit ein bisschen Fantasie lassen sich auch echt witzige Sachen gestalten und verzieren. Ihr werdet die Kapseln vermutlich noch häufiger in dem ein oder anderen DIY entdecken …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.