Die Schleifenlaterne – ohne Licht aber mit viel Farbe

Eine Laterne muss nicht immer mit Licht leuchten. Wenn ich meine Schleifen sehe, muss ich sowieso strahlen.

Deswegen finde ich auch diese Idee ganz toll, die ich letztens im Netz gefunden habe. Eine Deko-Laterne gefüllt mit Turnierschleifen. Eine Schleifenlaterne. Eigentlich wollte ich gleich losziehen und das Ganze nachstellen, allerdings habe ich nicht die richtige Laterne für mich gefunden. Damit das schön aussieht, habe ich ganz bestimmte Vorstellungen.

Folglich habe ich mir keine Deko-Laterne gekauft, sondern mir überlegt, wie meine aussehen sollte. Dann ich habe ich Block und Bleistift hergenommen und habe angefangen zu zeichnen. Habe meine Vorstellungen also zu Papier gebracht. Was dabei herausgekommen ist, könnt ihr im Beitragsbild sehen. Nicht zu sehen ist, dass ich mir eine Holzlaterne vorgestellt habe. In einem hellen Holz, mit silberfarbenen Beschlägen und Dach und einem Henkel aus gedrehten Naturfaserseil. Sollte mir irgendwann einmal so ein Teil über den Weg laufen (oder ein noch schöneres), werde ich zuschlagen. Bis dahin bleiben meine Schleifen aber ohnehin in der großen Glasvase.

Warum ich diesmal „nur“ gezeichnet und nicht gleich losgebastelt habe? Zum einen habe ich nicht das gefunden, was mir optimal gefällt und zum anderen hilft es manchmal, Ideen auf Papier zu visualisieren. Diese wollte ich auf keinen Fall vergessen und in den Tiefen meiner Sammlung vergraben, deshalb bekommt sie hier auch einen eigenen Blogeintrag. So hat die Idee jetzt auch noch die Zeit zu „reifen“ und sich zu entwickeln. Möglicherweise schaue ich in zwei Monaten auf meine Zeichnung und denke: „Hey, hier könnte ich doch noch …“ oder „Wie wäre es mit …“ Manches ist nicht von Anfang an die perfekte Lösung oder Ausführung. Vieles braucht, bis es komplett so wird, wie wir es uns vorgestellt haben. Das gilt für diese Deko-Laterne und noch so viele andere Projekte, die ich schon realisiert habe oder noch umsetzen möchte.

Bis dahin – seid kreativ und schreibt mir doch mal, wie eure Schleifenlaterne aussehen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.