Bildschöne Lederkombi – ein Bithänger

Diesmal gibt’s wieder was Cooles für’s Pferd.

Leder trifft Biothane – ein Projekt, dass aus einem ausrangierten, klassischen Backenstück wieder einen schicken Bithänger macht. Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach: An das Lederbackenstück wird ein Federhaken eingefügt, der später ins Gebiss eingehängt wird. Für den „Rest“ braucht man ein Stück Biothane in der passenden Breite. An einem Ende wird ebenfalls ein Federhaken angebracht, das andere Ende bekommt Löcher, in die man die Schnalle des Backenstücks einfügen kann.

Passend zu den Glitzerschnallen hab ich hellblaues Biothane gewählt.

Passend zu den Glitzerschnallen hab ich hellblaues Biothane für den Bithänger gewählt.

Hellblau und schwarz passt gut :)

Hellblau und schwarz passen gut zusammen 🙂

Zugegeben, man braucht etwas Kraft und Geschick, bis man die Nieten montiert hat. Aber ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen 🙂 Das Backenstück kommt zu neuem Einsatz und individuell ist es noch dazu.

Ein Bild mit dem neuen Gadget am Pferd gibt’s die Tage dann auch noch 😉

...auch wenn er nicht so begeistert schaut :D

…auch wenn er nicht so begeistert schaut 😀

...und hellblau steht ihm gut...

…und hellblau steht ihm gut…

Zeusi darf als erster den Bithänger anprobieren...

Zeusi darf als erster den Bithänger anprobieren…

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.